Fantasy-RPG

Fantasy-RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mitten im Park

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kiyoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 26.03.13
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 00:26


Cf. Schattenwelt / Palanthas / Krads Krämerladen (mit Kassandra)

Kiyoshi und Kassandra hatten in binnen von Sekunden den Park in New York erreicht. Die Portale waren immer sehr zuverlässig, sofern Dämonen oder andere Rassen unter dämonischer Leitung diese Art von Reisemittel benutzten. Beide traten sie auf einen schmalen Weg, welche sich schlängelnd durch den Park zog. Etwas weiter den Weg hinunter, müssten die Werwölfe und Vampire sein. Als ich aufgebrochen bin, haben sie eine Beerdigungsfeier, der getöteten Vampirin abgehalten. Es kann also sein, dass miese Stimmung herrscht. Und damit meine ich RICHTIG miese Stimmung. Wir sollten sie an dich herantasten, bevor es zu einer Auseinadersetzung kommt. Ach, und ich habe eine Bitte. Sein Blick ruhte auf ihr. Bitte sag noch nichts Genaueres über unsere Überlegungen und unseren Vermutungen. Ich will nicht irgendetwas im Vorfeld behaupten, was sich evtl. durch weitere Informationen Krads nicht bestätigen würde. Dann führte er Kassandra zu den anderen.

Bald schon erblickte der Halbdämon die kleine Gruppe. Sie schienen sich über irgendetwas zu unterhalten. Warte bitte kurz hier, meinte er dann zu der Hexe und schritt alleine auf die Truppe zu. Tut mir leid, dass ihr warten musstet, aber ich hoffe es war nicht allzu langweilig?, sagte er und gesellte sich zu ihnen. Bevor ihr mich jetzt evtl. anpflaumen wollt warum ich einfach so verschwunden bin, hört mir bitte kurz zu. Ich habe einige Informationen bekommen und jemanden gefunden, der uns helfen kann. Dann wandte er sich Kassandra zu und deutete ihr mit einem Nicken, dass sie nun näher kommen konnte. Das ist Kassandra, stellte er sie den anderen vor. Sie kann uns bezüglich der Dämonensache helfen, weiter Spuren zu finden.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:17

ich wäre jetzt verdammt gerne in Spanien, stellte sie fest während sie lächelnd vortrat Oder sonst irgendwo am Meer....na gut, was solls. "Hallo" sagte sie mit dem üblichen netten warmen Ton "Ich habe von dem Tod der Vampirin gehört und...ich wollte mein Beileid aussprechen" Ihr Blick wanderte von den Werwölfen langsam zu den Vampiren "Ich weiß nicht, ob ich euch helfen kann.....ich hoffe es. Ich will das auch aus der Welt schaffen." Ihr Blick wanderte weiter bis er zuletzt Bei Nicole ankam.Ihre rechte Augenbraue zuckte kurz und ihr Lächeln wurde noch eine Spur breiter. So sieht man sich wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicole

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 31.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:23

Ich saß schweigend auf dem Boden, stand aber auf als Kassandra auf uns zu kam. Ich lächelte sie freundlich an." Hallo, ich bin Nicole.", sagte ich.Obwohl ich mich nicht vorstellen müsste..., dachte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:27

"Schön dich kennen zu lernen", meinte Kassandra freundlich. dann richtete sie sich an die übrigend "Und ihr seid.....?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
Stellvertretende Clanführerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 15.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:42

"Ich bin Victoria." sagte ich freundlich.
"Tony." meinte Tony lächelnd nickend.
"Wieder da?" fragte Raphael als er sie wieder erkannte.

_________________
There are things, that are worth dying for.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlyn
Kriegerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:45

"Caitlyn. Und du riechst nach Rosen", stellte ich fest. "Und zwar extrem. Das ist schön", fügte ich fröhlich hinzu.

_________________
TIME changes the world
TIME changes the game
TIME changes the fame
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:47

"Dankeschön, du riechst nach Wald, ebenfalls ein schöner Duft", stellte die Hexe freundlich fest und nickte Raphael zu "Ja....es hat sich so ergeben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
Stellvertretende Clanführerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 15.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:55

Raphael nickte.
Dann fragte ich. "Verzeihen sie die Frage, aber wir müssen ihnen ja vertrauen können... Warum möchtest du dich uns anschließen?"

_________________
There are things, that are worth dying for.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 07:58

Kassandra sah sie an und legte den Kopf schief "Ganz einfach: eines der ersten Opfer, war eine neunjährige Hexe, die meine Schülerin war. Ich möchte wissen, wieso sie sterben musste und was für ihren Tod verantwortlich ist. Und ich will verhindern, dass er oder sie noch mehr Opfer bekommt", meinte sie. Das ist zu mindestens ein Teil meiner Gründe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caitlyn
Kriegerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 15.03.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 08:03

Nach WALD?....das ist...verdammt wenig. Hexennase halt. Bei dem Gedanken grinste ich. "Und...warum vertraust du uns?"

_________________
TIME changes the world
TIME changes the game
TIME changes the fame
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 08:06

Sie lächelte die Werwölfin freundlich an "Ich vertraue euch nicht. Nicht ein bisschen. Aber ich weiß, dass ihr mir nichts tun werdet, solange ich auf der selben Seite stehe wie ihr. Abgesehen davon MISStraue ich euch ja auch nicht....ich kenne euch nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
Stellvertretende Clanführerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 15.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 08:13

"Du wartest eher bis du einen Grund für das eine oder andere hast..." meinte Raphael scheinbar nachdenklich. "Und was ist als nächstes geplant? Wie kann man die Dämonen aufspüren und vernichten?" und Raphael fügte noch in gedanken hinzu. Immerhin will ich auch Das Mitglied meines Clans rächen...

_________________
There are things, that are worth dying for.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 08:17

Kassandra setzte sich neben Nicole. Sie hat kategorisch beschlossen, dass diese Frage nicht an sie, sondern an den Halbdämonen gerichtet ist. Was nicht besonders logisch ist, führte sie ihre Gedanken weiter, da Hexen ohnehin nichts anderes als Halbdämon und halb-Mensch-mit-Dämonenkrankheit sind
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicole

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 31.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 18:22

"Wie lange ist es jetzt her?", fragte ich die Hexe, die nun neben mir saß, freundlich und leise, blickte aber weiterhin auf die anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiyoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 26.03.13
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Di 09 Apr 2013, 21:29


Als sich alle Blicke af ihn richteten, wurde dem schwarzhaarigen Jungen ein wenig mulmig. Es gab nicht viele Möglichkeiten einen Dämon zu töten. Ihn Schwächen, ja. Aber töten ging nur auf zweierlei Wege. Dämonen sind gegen vielerlei Sachen anfällig, begann er. Weihwasser, Kruzifixe sonstige geweihte Orte, Silber und Salz, aber damit kann man sie nicht wirklich töten. Im ersten Moment sieht es so aus, aber ehe du dich versiehst fallen sie rücklinks über dich her… Dabei dachte er an Mina und sein Blick trübte sich kurz. Er wusste nur zu gut, dass man den Dämonen in diesem Hinblick, nicht trauen konnte. Es schmerzte noch immer daran denken zu müssen und es jede Nacht aufs Neue erleben zu müssen. Vielleicht kann Kassandra mir diesbezüglich helfen, schoss es ihm durch den Kopf. Man sah es dem Halbdämon vielleicht nicht an, aber diese schrecklichen Albträume forderten immer mehr ihren Tribut. Über die Jahre hinweg, waren Kiyoshis Kräfte zurückgegangen, da sich sein Köper schützend dagegen gewehrt hatte. Lange würde er das nicht mehr durchhalten können. Aber dazu komme ich vielleicht später… Dann schüttelte er leicht den Kopf und führ fort. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Erstens, man muss das Feuer mit Feuer bekämpfen. Soll heißen, dass man Dämonen nur mit dämonischer Kraft töten kann. Das hört sich erst einmal unvorteilhaft an, aber so ist es nicht ganz. Jäger, welche sich auf Dämonenjagd spezialisiert haben und keine dämonische Abstammung besitzen, besitzen Waffen, welche mit dämonischer Energie aufgeladen sind. Das heißt, sie besitzen eine halbdämonische Waffe mit der sie die Dämonen erledigen können. Das kann alles Mögliche sein: Ein einfaches Messer, ein Knüppel, ein Dolch bis hin zu einem Langschwert. Dabei dachte er ans eine beiden Schwerter, welche bis jetzt vor den anderen verborgen gewesen waren. Er trug sie zwar auf dem Rücken, aber solange er sie nicht benutzte, waren sie für die anderen nicht sichtbar. Jetzt kam ihm der Gedanke, ihnen seine Waffen zu zeigen, damit sie wussten, woran man eine Dämonische Waffe von einer normalen unterscheiden konnte. Nein, evtl. oder wenn sie nachfragen, aber ich sollte ihnen erst die andere Möglichkeit nennen ob wohl ich glaube, dass die Methode mit den Waffen am einfachsten ist.

Die Zweite Möglichkeit, ist dagegen nicht so einfach. Dabei viel sein Blick auf Kassandra. Man muss die Dämonen mit einem Zauber oder Bannkreis einfangen und sie dann austreiben. Wenn sie in ihrer menschlichen Form sind, ist dies wesentlich einfacher und nicht so Kraft raubend für den Exorzisten. Ein weiteres Problem bei dieser Methode ist, dass nur Hexen die Zauber und Bannkreise aufrechterhalten können, während der Exorzist den Dämon austreibt. Jede Person kann ein Exorzist werden, wenn er eine spezielle Energiequelle in sicht trägt. Das heißt, jeder von euch könnte, rein theoretisch, zum Exorzisten ausgebildet werden. Dann seufzte Kiyo kurz. Die erste Möglichkeit ist aber,angesichts der Zustände, am einfachsten für uns, da wir weder die Zeit noch Kenntnisse haben, welche von den Vampiren und Werwölfen zum Exorzisten auszubilden. Hinzu kommt, dass ich mich nicht als geeigneten Lehrmeister empfehlen würde. Exorzismus war zwar Teil meiner Ausbildung, aber ich habe nie darauf zurückgreifen müssen. Somit ist dieses Gebiet leider etwas eingestaubt. Dann schwieg er und rieb sich nachdenklich das Kinn. Wenn wir das mit den Waffen geklärt haben, werden wir Kassandras Energie und Ritualkenntnisse brauchen. Dann geht es nämlich darum einen Dämon zu beschwören, welcher Informationen bezüglich des nächsten Angriffs hat. Krad konnte uns noch nicht helfen, jedoch dürfen wir nicht lange warten…

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 07:26

Kassandra hörte aufmerksam zu und wisperte aus dem Mundwinkel "75, vielleicht 80 Jahre, denke ich." Sie hatte nur ungern in Form von Beschwörungen und dergleichen mit Dämonen zu tun. Sie hatte ihre Erfahrungen gesammelt und war schnell zu dem Entschluss gekommen, dass sie sich mehr für Forschungen begeistern konnte als für Dämonen. Aber trotzdem hatte sie ohnehin keine andere Wahl. Es war ihre Pflicht alles in ihrer Macht stehende zu tun um den Zirkel zu schützen und da bereits die kleine Natascha gestorben war, war der Zirkel offiziell im Kriegszustand. Wie kann es sein, dass man für einen Haufen Leute, den man verachtet, sein Leben riskiert, nur weil man einen Titel inne hat, der einem aufgezwungen wurde?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
Stellvertretende Clanführerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 15.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 08:03

"Also brauchen diese Dämonenschwerter. Sie sind nicht gerade häufig." meinte Raphael nachdenklich. "Der Nwe Yorker Vampirclan ist im besitz einiger solcher Schwerter. Immerhin bekommen wir auch in gewisser weise unsere Energie von den Dämonen..."

_________________
There are things, that are worth dying for.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 08:08

Kassandra lächelte "Wir haben vielleicht auch ein paar dieser Waffen im Zentrum....aber....ich würde nicht darauf wetten, dass wir die auch hergeben"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiyoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 26.03.13
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 08:23


Kiyoshi zögerte. Er konnte ihnen ebenfalls helfen, welche herzustellen. Jedoch wusste er nicht, wie viel Kraft er dafür aufbringen musste. Wenn es nicht arg viele sind, sagte er schließlich, kann ich für euch in einigen Waffen Teile meiner Energie einschließen. Allerdings brauche ich dafür 2 ganze Tage. Denn ich muss sparsam sein. Wenn ich mich übernehme, bin ich nutzlos für die Mission. Außerdem kann von Krad in den 2 Tagen evtl. eine Nachricht kommen.


[out: sry das es so wenig ist Sad]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
Stellvertretende Clanführerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 15.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 08:30

"Würde der Clan uns welche zur verfügung stellen?" fragte ich.
"Das kommt drauf an..." kam von Raphael die Antwort. "...wie viele braucht jeder?"

_________________
There are things, that are worth dying for.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 08:32

"Einige schätze ich....und selbst wenn wir nicht genug haben dann treffen wir uns eben in zwei Tagen wieder", meinte sie lächelnd "Es wäre zu gefährlich schlecht ausgerüstet auf Dämonenjagd zu gehen. Das kann man nicht verantworten und ich würde unter solchen Bedingungen auch keinen einzigen Dämon heraufbeschwören!" Obwohl sie noch immer fröhlich lächelte wirkte sie nun sehr ernst. Nichts würde sie in dieser Sache umstimmen, auch wenn es ohnehin niemand versuchen würde-jeder musste einfach verstehen, dass das Irsinn wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria
Stellvertretende Clanführerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 369
Anmeldedatum : 15.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Mi 10 Apr 2013, 08:40

"Wir akzeptieren...." meinte ich.

_________________
There are things, that are worth dying for.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kassandra

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.03.13

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Do 11 Apr 2013, 08:33

"Wunderbar", sagte sie und sprang auf "Da das jetzt geklärt ist....ich hab ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Wir treffen uns dann in zwei Tagen wieder hier. Wenn ihr irgendwas braucht....ihr findet schon einen Weg mich zu erreichen. Fragt einfach nach der Blütenhexe, abgesehen davon braucht ihr mich ohnehin nicht" Sie drehte sich um und ging mit schnellen Schritten weiter. Immer ihrem Ziel.
Kassandra----->Brooklyn, Friedhof
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nicole

avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 31.03.13
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Do 11 Apr 2013, 18:07

Ich schaute eine zeitlang Kass hinterher und zuckte dann nur mit den Schultern. " Ich denke, Ryan würde uns auch ein paar Waffen leihen können, aber dazu müssen wir etwas länger warten, weil der Clan, aus dem er kommt in Kanada ist.",sagte ich dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiyoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 26.03.13
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mitten im Park   Do 11 Apr 2013, 22:52


Kiyoshi nickte. Sie waren also bereit, sein Angebot anzunehemn. Was blieb ihnen auch anderes übrig? Zumindest nicht wirklich viel. Gut. Gibt es einen Ort, wo ich das Ritual durchführen kann? Einen größeren leeren Keller oder vielleicht in der Nähe des Waffenraums selbst? Es bedarf auch einigen Vorbereitungen, bevor ich die Waffen versiegeln kann. Ist das nicht gut durchgeplant und vorbereitet kann es zu schweren Schäden und Komplikationen kommen. Und ich denke nicht, dass wir alle scharf darauf sind, sagte er schließlich und blickte die Vampire fragend an, da sie sich hier in der Umgebung am besten aus zu kennen schienen. Er hatte einmal eine Versieglung miterlebt, welche schief gelaufen war. Die Konsequenzen waren für denjenigen, welche die Versieglung durchgeführt hatte, schrecklich gewesen und der junge Halbdämon wollte sich nicht vorstellen, welche Qualen er erleiden würde, wenn er einen Fehler machte. Kiyo erinnerte sich. Der Dämon von damals, war ein Freund Krads gewesen. Laut dem was Krad mir erzählt hat, hat es Wochen gedauert, bis er sich von den Qualen erholt hatte und seine Kräfte waren nur sehr langsam zurückgekehrt. Außerdem, hatte er die Fähigkeit verloren, Versieglungsrituale durchzuführen. Angesichts der jetzigen Situation, wäre ein solcher Fehler völlig fehl am Platze. Und Fehler, hatte er in den letzten 2 Tagen genug gemacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mitten im Park   

Nach oben Nach unten
 
Mitten im Park
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» South Gate Park (Stadtpark)
» Linkin Park
» Jurassic Park IV - Steel Monsters [Achtung Blut]
» Hyde Park

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy-RPG :: USA :: New York :: Centralpark-
Gehe zu: